2022

ich wünsche Dir einen erkenntnisreichen, beschützten und heilsamen Weg durch 2022.

Nutze Deinen Körper, um immer wieder zu Dir zurück zu finden. Eine Dehnung zwischendurch ist schon ein guter Anfang. Sobald Du Dich streckst und dehnst, kann Enge in Dir weit werden, und Angestautes wieder in Fluss kommen.

Versuch Dich immer zu erinnern, dass Dein ATEM das reinste Wunder

ist – der Atem ist DAS Instrument, das uns SOFORT Energie, Klarheit, Loslassen, Entspannung,

Entlastung bringen kann. In jedem Moment!

Es ist nicht, dass uns etwas fehlt, es ist nur, dass wir vergessen was wir alles haben!

(Welche tollen Möglichkeiten, Werkzeuge und Potentiale)

2022:

Eine besondere Zahl finde ich. Eine besondere Energie die das Neue Jahr prägen wird.

Die 2 steht im Tarot für die Hohepriesterin, für die Weisheit, die Wahrheit und die Lebenskraft.

Die 2 trägt die Thematik der Polarität in sich, das Yin und das Yang, das Dunkel und das Hell.

Die 2 kann uns einweihen in die großen Lebensgeheimnisse, sie steht für den Mond und

die Weiblichkeit (weibliche Energie-fühlen, lieben, kommunizieren, nähren und genährt werden)

Die Quersumme 6 (2+0+2+2) steht in der Nummerologie für Gleichgewicht und Unterscheidungsvermögen. Die Tarotkarte der 6 ist „die Liebenden“.

Gleichgewicht, Harmonie und die Auflösung von Gegensätzen könnten eine Aufgabe sein,

die uns jetzt im Neuen Jahr begleiten und herausfordern wird.

Ich wünsche Dir und uns ein Jahr der Liebe, der Erkenntnis, des Zusammenhaltes, des Verstehens,

des Verzeihens und der Verbundenheit.

Wir alle können jeden Tag etwas dazu beitragen, indem wir uns Zeit nehmen, uns selbst nah zu

sein. Daraus erwächst Offenheit, Vertrauen und Kraft für alles was uns begegnet.

Gesegnet sei’s!

Happy New Year liebe Seele!