Aufstellungsarbeit / systemisches Familienstellen

Aufstellungsarbeit hilft uns, unsere Beziehungen bewusster wahrzunehmen und herausfordernde Aspekte zu integrieren, so dass Klarheit und Anerkennung entstehen kann. ”In Beziehung” sind wir zu allen Menschen und Dingen, die uns umgeben und mit denen wir in Interaktion treten. In Beziehung zueinander sind aber auch unsere inneren Wesensanteile. Wir alle erleben und gestalten – bewusst und unbewusst- die Beziehung  zu uns selbst und zu unserer Umwelt. Wir selbst und unsere Umwelt reagieren dynamisch aufeinander und beeinflussen einander wechselseitig. Beziehungen dienen auch als Spiegel,indem sie eigene ungeklärte/ungewollte Ebenen im “Außen” sichtbar und spürbar machen.

Betrachten wir unsere Beziehungsdynamiken und die dabei auftretenden Gefühle bewusst, geschieht Veränderung. Aufstellungsarbeit ermöglicht, Beziehungen und Gefühle, die wir als problematisch und schwierig erleben, genauer anzuschauen.  Im „geschützten Raum“ ist es möglich, die Gefühle, die das Problem/eine bestimmte Situation in uns auslöst, genauer kennen zu lernen, zu fühlen und zu klären. Durch das bewusste Anschauen und hinein-Fühlen anerkennen wir das was ist,  können zulassen dass es jetzt gerade So ist. Durch dieses Anerkennen verwandelt sich das Empfinden bezüglich der Problemsituation, und glücklicherweise verwandelt sich auch die vorherige Problemsituation – war sie doch ein Spiegel unserer inneren Überzeugungen und Gefühle.

Aufstellungsarbeit  konkret: Wir arrangieren Situationen/Probleme, Beziehungen oder innere Prozesse sichtbar im Raum. Dies kann sowohl in Einzelarbeit als auch in Gruppenarbeit geschehen. Möchtest du dein Anliegen allein bearbeiten, dienen Requisiten wie Kissen oder beschriftete Zettel als Statisten. Wir bearbeiten und erfühlen nacheinander alle relevanten Aspekte der Situation und passen das äußere Bild schrittweise den inneren Veränderungen (die sich im Zuge der Aufstellungsarbeit ergeben) an. Durch diese –sowohl innere als auch äußere- Arbeit entsteht eine größere Nähe zu dir selbst, ein besseres Gespür für deine Empfindungen, ein tieferes Verständnis für die wirksamen Dynamiken innerhalb der Beziehung und Mitgefühl für dich selbst und andere. Dein Reaktions- und Handlungsspielraum vergrößert sich, du erlebst größere Freiheit und Selbstbestimmung innerhalb deiner Beziehungen.

Termine nach Absprache – Tel.: 0176 30753139 oder Email: juleilaschmidt@gmx.de

  • Einzelarbeit 40,-€ / Stunde, max. 70,-€ pro Termin
  • Gruppenaufstellung Beobacher/Stellvertreter 15,-€
  • Aufstellender 30,-€

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>